Stage-News-Stories-GORM

News & Stories

General Tire bereift G-Modell von Mercedes-Benz

Hannover, Deutschland - 23. Oktober 2017

Mercedes G 300 wird ab Werk Graz mit General Tire Grabber AT2 ausgestattet

GrabberAT2_Mercedes-Benz
  • Mercedes G 300 wird ab Werk Graz mit General Tire Grabber AT2 ausgestattet
  • Reifen bietet hohen Grip im Gelände und sichere Fahreigenschaften auf der Straße

Hannover, 23. Oktober 2017. General Tire, die Reifenmarke mit amerikanischen Wurzeln, bereift ab sofort die G-Klasse von Mercedes-Benz. Dazu hat der schwäbische Automobilhersteller nun das Geländereifenmodell Grabber AT2 freigegeben, die G-Klasse steht auf Reifen der Dimension LT 265/75 R 16. Da die Freigabe zur Erstausrüstung vorliegt, können die Reifen auch im Ersatzgeschäft über die Mercedes-Autohäuser geordert werden.

 

Das G-Modell von Mercedes-Benz ist einer der bekanntesten und leistungsstärksten Geländewagen. Die Anforderungen an seine Reifen sind hoch: Maximaler Grip auf steinigen, sandigen und matschigen Strecken, sichere Fahreigenschaften auf der Straße und hohe Robustheit beim Off- und On-Roadbetrieb. „Für die Marke General Tire ist diese Freigabe ein ganz besonderes Qualitätssignet“, sagt Matthias Bartz, General Tire Business Development Manager für die Region EMEA. „Mercedes-Benz stellt traditionell hohe Anforderungen an die Reifen in der Erstausrüstung und im Ersatzgeschäft. Als traditionsreicher 4x4-Reifenhersteller bringen wir mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von robusten und traktionsstarken Reifen mit, deren Qualität nun auch einen der führenden europäischen Geländewagenhersteller überzeugt.“

 

Der Grabber AT2 zeigt auf der Straße, unbefestigten Wegen und im Geländeeinsatz seine Stärken: Seine besonders langlebige Gummimischung wurde für den Einsatz auf befestigten und unbefestigten Straßen sowie im Gelände entwickelt. Das Profil mit fünf Längsrillen, in die starke Profilblöcke hineinragen, bietet höchste Haftung und niedrige Geräuschentwicklung. Gleichzeitig ist es so ausgelegt, dass der Grabber AT2 zugkräftig auch auf schwierigem Untergrund zupacken kann. Die verstärkten Profilblöcke stabilisieren das Fahrverhalten und sorgen für hohe Lebensdauer besonders im Schulterbereich, der sonst durch Lenkmanöver stark angegriffen wird. Trotz einer hohen Profiltiefe von 13,5 mm konnte durch eine neue Laufflächenmischung hohe Widerstandsfähigkeit gegen Schäden bei Fahrten auf scharfkantigem Untergrund erreicht werden. Seine dreilagige Konstruktion sowie seine sehr robusten Seitenwände machen ihn auch auf steinigen Untergründen zu einer sicheren, langlebigen Bereifung.

Kontakt
Klaus Engelhart

Pressesprecher Pkw- / Zweiradreifen DACH
Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen

Continental AG l Division Reifen

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 2285

+49 (0) 511 938 2455

Seit 1915.
General Tire. Eine Marke von Continental.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.