Stage-News-Stories-GORM

News & Stories

Essen Motor Show feiert souveränen Start-Ziel-Sieg – GORM und General Tire feierten mit

Massenhaft Autofans aus ganz Europa pilgerten auf das PS-Festival Die Essen Motor Show 2018 begeisterte vom 1. bis 10. Dezember massenhaft Autofans aus ganz Europa. Über 360.000 Besucher pilgerten in die Messe Essen und sorgten selbst unter der Woche für proppenvolle Hallen. Auch im Social Web setzte das PS-Festival neue Bestmarken: Auf Facebook belegt die Essen Motor Show mit über 245.000 Fans die Pole-Position unter Europas Automessen, auf Instagram knackte sie die 50.000er-Marke. Gefragt nach den Besuchsgründen, antwortete die Mehrheit der Befragten: „Die Essen Motor Show ist ein Erlebnis.“

Entsprechend lang waren die Schlangen in der Motorsportarena sowie bei den Autogrammstunden, Fototerminen, Gewinnaktionen, Rennsimulatoren und Shows. 65 Prozent der Besucher interessierten sich besonders für Tuning und Lifestyle, gefolgt von Motorsport, sportlichen Serienfahrzeugen und Classic Cars. Publikumsmagneten waren auch die Motorsportarena in Halle 4, die tuningXperience in Halle 1A sowie die Crazy Cars und Design Cars in Halle 3.

In der Motorsportarena präsentierten sich auch die Fahrzeuge, die im Rahmen der „German Offroad Masters“ (GORM) eingesetzt werden. Am 4. Dezember stand das Rennfahrzeug des Storchen Racing Team im Rampenlicht der Motorsportarena bei der Essen Motor Show und die repräsentierten dort die GORM. Ausgerüstet ist das Rallyefahrzeug Mitsubishi Pajero T2 mit 265/75R16 General Tire Grabber X³.

Der Mitsubishi stand während der gesamten Motorshow mit anderen Rennfahrzeugen auf dem Stand der GORM in der der Halle 5. Neben diesen Fahrzeugen, die als Publikumsmagneten wirkten stand die Reifenmarke General Tire im Vordergrund der Ausstellung. Viele Teams, die an der GORM teilnehmen vertrauen Reifen der Marke mit den amerikanischen Wurzeln und einer langen Vergangenheit und Erfahrung im 4x4-Bereich.


Überwiegend werden Reifen im Profil Grabber X³ gefahren. Der neue Mud-Terrain Reifen von General Tire bietet außergewöhnliche Eigenschaften sowohl abseits, als auch auf der Straße. Der GRABBER X3 mit seinem aggressiven Profil wurde mit innovativen Produktmerkmalen für höchste Strapazierfähigkeit entwickelt. Diese Entwicklungsziele helfen den Fahrerinnen und Fahrern während der Rennen der GORM.

„Die Messe war sowohl für die Marke General Tire als auch für die GORM wieder ein voller Erfolg“, meinte GORM-Veranstalter Jörg Sand, „wir werden wohl auch im Jahr 2019 wiederkommen.“

Messestand Essen
Kontakt
Matthias Stemwedel

International Key Account Manager
Continental Reifen Deutschland GmbH

Büttnerstrasse 25

30165 Hannover

+49 (0) 511 938 2470

+49 (0) 511 938 8 2470

Seit 1915.
General Tire. Eine Marke von Continental.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten oder um Ihre Cookies-Einstellungen zu ändern.